Die Eibe ist kaum anfällig für Krankheiten

Eiben sind so gut wie nie von Krankheiten befallen. Ihre Widerstandsfähigkeit ist das beste Argument für ihre Pflanzung. Trotzdem gibt es einige Krankheiten oder Schadbilder die auftreten können. Selten, aber manchmal färben sich die Nadeln braun. Dies kann entweder an Überwässerung oder zu großer Trockenheit liegen. Staunässe im Sommer ist hier die Hauptursache, da viele Leute gerade dann übergießen.